Weinglas mit individueller Namensgravur

29 Artikel

Weinglas mit Gravur – Genuss mit Stil

Das Weintrinken hat Tradition und zu jedem Anlass gibt es den passenden Wein. Die Ansprüche unterscheiden sich je nach dem, zu welchem Anlass der Wein getrunken werden soll. Sucht man einen Wein zur Entspannung nach getaner Arbeit oder wird ein Begleiter für ein besonders schmackhaftes Essen gewünscht? Ist es ein feierliches Menü, ein Grillfest oder öffnet man die Flasche Wein auf einer Picknickdecke? Für jeden Moment und jeden Geschmack gibt es den richtigen Wein – und das passende Weinglas dazu – mit individueller Gravur!

Zu jedem Anlass das passende Weinglas

Mögen Sie einen kräftigen im Barriquefass gereiften Rotwein oder eher einen lieblichen und gleichzeitig erfrischenden Weißwein? In unserem Onlineshop für handgeschliffene und individuelle Gläser finden Sie eine große Auswahl an Weinkelche, passend zu jedem Anlass. Dabei bieten wir Ihnen Weinkelche in unterschiedlichen Formen und Größen an, wie auch der Bauchumfang des Weinkelchs und die Länge des Stiels sind verschiedene Aspekte, die Sie bei der Auswahl Ihres Weinkelches mit einfließen lassen können. Lassen Sie den Weinkelch mit dem passenden Namen oder einem persönlichen Spruch versehen und verschenken Sie es an gute Freunde. Besonders elegant sind unsere Weinkelche von Riedl, die bei jedem Weinliebhaber das Herz aufgehen lassen. Jeder Weinkenner weiß es zu schätzen, wenn ihm ein edler Tropfen aus stilvollen und dem Anlass entsprechenden Weinkelche angeboten wird. Bescheren Sie Ihren Gästen oder auch sich selbst ein Genusserlebnis der besonderen Art, in dem Sie die hochwerten Weinkelche mit einer individuellen, genau auf Sie zugeschnitten Gravur versehen lassen. Machen Sie Wein, einer der ältesten Kulturgüter der Menschheit, zu einem ganz besonderen Genusserlebnis aus einem ganz besonderen Weinkelch.

Lange Freude an den schönen Weingläsern

Achten Sie bitte darauf, dass nicht alle Weingläser Spülmaschinen geeignet sind, denn schließlich sollen Sie oder der Beschenkte lange Zeit Freude an diesen exklusiven Gläsern haben. Wählen Sie deshalb aus unserem Weinglas Sortiment das passende Geschenk aus, lassen Sie es gravieren und verschenken Sie etwas ganz Besonderes und Wertvolles an gute Freunde.

Ein Weinkelch mit individuell graviertem Namen – die ganz exklusive Tischkarte

Gerade für große Feiern und Feste sollten Sie stets genügend Weinkelche für Ihre Gäste bereithalten. Mit schönen Weinkelchen bringen Sie eine unvergessliche Eleganz in jede Abendgesellschaft bei Ihnen zu Hause. Egal welchen Weinkelch Sie suchen, bei uns werden Sie mit Sicherheit fündig! Mit dem gravierten Weinkelch wird auch Ihr runder Geburtstag stilvoll gefeiert, denn aus den verschiedenartigen Gläsern kann der Wein sein Aroma entfalten und die Gäste begeistern. Der gravierte Weinkelch weist Ihren Gästen elegant Ihren Sitzplatz. Mit den gravierten Gläsern haben Ihre Verwandte, Freunde und Bekannte eine bleibende Erinnerung an ein berauschendes Fest.

Wie werden Weingläser hergestellt?

Wenn in froher Runde die Weingläser beim Anstoßen klingen, dann macht sich kaum einer Gedanken über das Glas in der Hand, sondern betrachtet wohl eher den Inhalt, der gerade genussvoll durch die Kehle rinnt. Dabei ist es gerade das Glas, das mit seinem funkelnden Glanz für festliche Stimmung sorgt. Kaum zu glauben, dass der wunderschöne, klare und lichtdurchlässige Werkstoff für Weingläser hauptsächlich aus den “unattraktiven” Rohstoffen: Quarzsand, Soda, Kalk und Pottasche hergestellt wird. Entsprechend der Qualität des herzustellenden Weinkelches werden die Bestandteile in unterschiedlichen (meistens geheim gehaltenen) Rezepturen vermengt und unter hohen Temperaturen geschmolzen. Dabei verbinden sich die ursprünglichen Rohstoffe zur Glasschmelze. Während des anschließenden Abkühlens erstarrt die Masse ohne zu kristallisieren. Rein, klar und glänzend und formbar soll sie werden, damit sie für edle Weinkelche geeignet ist. Wer einmal eine Glashütte besucht und dem Glasmacher beim Glasblasen edler Weinkelche zuschaut, ist fasziniert von dem handwerklichen Geschick der Meister. Aus einem unförmigen Klumpen werden mittels Eisenstange der sogenannten Glasmacherpfeife wunderschöne Weinkelche geschaffen. In mehreren Schritten entsteht der Weinkelch. Zuerst wird der Kelch (mit Kappe) geblasen, dann bekommt der Weinkelch seinen Stiel, daran wird das Bodenglas gesetzt und daraus die Bodenplatte des Weinkelches geformt. Erst dann wird die Kelchkappe abgesprengt und fertig ist der wertvolle Weinkelch. Für die Bedürfnisse der modernen Konsumwirtschaft reicht die Kapazität der Handarbeit nicht aus. Längst hat die Maschinenfertigung Einzug gehalten und sichert mit unglaublicher Vielfalt den Bedarf an Weingläsern in unterschiedlichen Preisgruppen. Die meisten Verbraucher kümmert es wenig, ob beim Weinglas ein Glasmacher oder eine Maschine am Werk war. Ihn interessieren der Gebrauchswert des Weinkelches und ein möglichst günstiger Preis. Trotzdem ist es toll, dass in Deutschland noch Glashütten existieren und Weinkelche von Hand fertigen und Besucher verzaubern, wenn ein Weinkelch vor Ihren Augen entsteht.

Das Besondere an einem Weinkelch liegt in seiner Funktion, Größe und die Form ist entscheidend

Je kräftiger und vielleicht auch jünger ein Rotwein ist, desto besser entfaltet er sich in einem hohen Weinkelch mit großem Volumen. Bei leichteren, aromatischeren Weinen bringt ein dicker „Bauch“ mehr Sauerstoffkontakt und lässt den Wein intensiver wirken. Das gilt auch für Weißweine, nur dass hier die Gläser insgesamt etwas kleiner ausfallen. Und bei Schaumweinen ist zusätzlich zu beachten, dass ein Weinkelch auch Einfluss auf das „Verhalten“ der Kohlensäure hat.  Die richtige Weinkelchwahl ist aber auch Erfahrungssache. So kann es auch sein, dass für kräftige, noch junge Weißweine nicht das klassische Weißweinglas gewählt wird, sondern anstelle davon ein größeres Rotweinglas bevorzugt wird. Selbstverständlich spielt auch die Form des Weinkelches eine wichtige Rolle. So verfügen praktisch alle gut gemachten Weinkelche über einen gewissen „Bauch“, um den Wein mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen und einen „Kamin“, also einer sich nach oben verengenden Form, der den Duft des Weines an der Nase verdichtet. Die Wiesensteiger Glaswerkstätte führt Weinkelche in verschiedener Form, für jeden Anlass und von den besten Glashütten!

Die Wiesensteiger Glaswerkstätte bietet neben vielen anderen Trinkgefäßen, ganz zauberhafte exquisite Weinkelche für die verschiedensten Anlässe wie für Hochzeiten an, und für spezielle Weine die passenden Weinkelche. Unsere großen Bordeauxkelche zum Beispiel sind brillant und erfassen ein Volumen von 610 und 850 ml. Tannin reiche, charaktervolle Weine brauchen Luft! Dieser große bauchige Bordeauxkelch bietet genug Platz zum Schwenken und bringt durch die Luftzufuhr die Kraft, Dichte, Extrakt und Tannin optimal mit der Frucht des Weines in Einklang. Servieren Sie in diesem Weinglas Ihren Bordeaux, Rioja, Brunello, Barolo, Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot oder Zweigelt. Die ebenfalls sehr stilvollen Weißweinkelche erfassen 300 und 365 ml. Das Kristallglas Sahara von der Glashütte Stölzle besticht durch seine grazile Eleganz und dem feinen Trinkrand. In diesem Weißweinkelch entfaltet sich der zarte Duft Ihres jungen Riesling, Silvaner, Weiß- und Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Muskateller, Semillon oder Vinho Verde, perfekt.

Weingläser für Ihre Hochzeit – personalisierte Gläser als Tischkarte und Geschenk

Nun – es gibt ja nicht nur Hochzeiten als Anlass zum Feiern sondern auch Partys, Jubiläen, Betriebsfeste, Familienfeiern, Schulabschluss o. a. In der Wiesensteiger Glaswerkstätte werden hochwertige Weinkelche nach Kundenwunsch graviert. In kunstvoller Arbeit entstehen so Weinkelche mit individueller Gravur. Warum nicht Gastgeschenk und Tischkarte in Einem? Der Gast findet durch einen stilvollen Weinkelch mühelos seinen Platz und erfährt die nachhaltige Wertschätzung mit seinem in den Weinkelch gravierten Namen. Als Geschenk erinnern unsere gravierten Weinkelche beim nächsten Weingenuss an die schönen Stunden zuvor. Für unwiederbringliche Stunden mit den Gästen können Weinkelche mit professionell eingravierten Symbolen, Monogrammen oder einem Schriftzug Freude bereiten und Danke sagen. Die ausdruckstarke Gravur machen unsere Weinkelche zur Hochzeit einmalig und unverwechselbar.

Elegante Weinkelche mit Gravur für besondere Gelegenheiten

Sie erhalten bei uns aber nicht nur Sektgläser, sondern auch Weinkelche mit Gravur. Dabei bieten wir Ihnen formvollendete und besonders stilvolle Gläser für Rot- und Weißweine an, aus denen Sie zum Essen einen leckeren Tropfen genießen können. Die Verarbeitung der Gläser ist makellos, das Material besonders stabil und pflegeleicht und in den unterschiedlichen Kelchformen wird Ihr Wein sein volles Aroma entfalten. Und wenn Sie es besonders trendig und exklusiv mögen, dann entscheiden Sie sich für unser Rotweinglas oder Weißweinglas mit blauem Stiel. Dieser gravierte Weinkelch liegt immer gut in der Hand, sieht auf jeder festlichen Tafel besonders dekorativ aus und ist damit ein echter Blickfang. Zum Geburtstag eines guten Freundes oder als schlichtes Weihnachtspräsent sind diese Gläser eine gute Idee, denn sie sind äußerst vielseitig, sehen zeitlos klassisch aus und sind eine Bereicherung in jeder Vitrine. Mit der Gravur wird jeder Weinkelch ein persönliches Unikat.

Schenken mit Stil

Schenken mit Stil ist bei uns ganz einfach, denn mit unseren gravierten Weinkelchen verschenken Sie nicht nur etwas besonders Praktisches, sondern auch etwas ganz Persönliches. Mit einer Gravur oder einem Spruch versehen, wird so aus einem einfachen Glas ein Geschenk für die Ewigkeit, das man immer gerne zur Hand nehmen wird, um den Rot- oder Weißwein in entspannter Atmosphäre zu genießen.

Wenn im Herbst die Äpfel geerntet werden, dann kommt auch der „Äppelwoi“!

Wer trinkt gerne Most? Wie für alle Kultgetränke gibt es auch für den Apfelwein ein ganz spezielles Gefäß. Gerade im Hessischen bestehen die „Äppelwoi“ –Liebhaber auf diesen extra hierfür designten Becher, denn dieses Nationalgetränk, der Äppelwoi, wird auch in der Mainmetropole Frankfurt in diesen mit Rauten verzierten Bechern serviert. In Hessen ist es der Äppelwoi, in anderen Teilen Deutschlands wird er auch Viez, Apfelmost, saurer Most, Most und im Schwabenländle Moschd genannt. Selbst in anderen Ländern wie Frankreich und Südtirol liebt man diesen Apfelwein, hier findet man diesen Most unter dem Namen Cider, Cidra und Cidre im Regal. Dieser Apfelwein wird aus relativ säurehaltigen Äpfeln gekeltert und alkoholisch vergoren. Die frisch gepressten Äpfel  können noch die ersten paar Tage als naturtrüber Apfelsaft, auch von Kindern, getrunken werden. Doch schon nach wenigen Tagen beginnt der Gärprozess. Dabei sinken die abgestorbenen Hefen und Fruchtbestandteile, während des steigenden Alkoholgehalts, auf den Boden des Gärbehälters. Bald wird sich dann herausrausstellen ob der traditionelle Äppelwoi ein guter Jahrgang ist!  Der natürliche Alkoholgehalt des Äppelwoi beträgt 5-7%. Klar, der Geschmack des Apfelmosts ist, wie bei den Trauben auch, abhängig von der Sorte der Äpfel. Mancher Apfelmost-Genießer liebt ihn herb und säuerlich, der andere möchte seinen Moschd eher mild und manch einer bevorzugt den Apfelwein gemischt mit süßer Zitronenlimonade, also als Mostschorle.

Lassen Sie den Äppelwoi-Becher personalisieren!

Ganz typisch bei diesen traditionellen Apfelweingläsern ist die blanke dekorierter Fläche in der Mitte des Bechers. Hier ist Platz für das Logo der Kelterei, der Gaststätte die den Cidre ausschenkt, für das persönliche Monogramm des Gastgebers, oder für eine ganz persönliche und individuelle Namensgravur.

Lassen Sie uns den Äppelwoi-Becher, mit Ihrer Gravur zu dem absoluten Lieblingsbecher werden. Verschenken Sie der Mostbecher an liebe Freunde, denn mit der Namensgravur haben Sie das perfekte, individuelle Geschenk für alle gefunden, die gerne Most genießen!