* ACHTUNG! Liebe Kunden, krankheitsbedingt können die Bestellungen ab dem 22.09.22 voraussichtlich erst am 04.10.22 versendet werden. Wir bitten um Verständnis! *

Kunstwerke aus Glas

Glas-Kunstwerke von Meister Graveuren veredelt

Die Gravur eines Glasgravurkünstlers verleiht der kristallenen, durchsichtigen und spiegelnden Materie Glas, durch verschiedene Matttöne und unterschiedliche Gravurtiefen einen duftigen und fließenden Schimmer, wodurch die reizvollsten Kunstwerke entstehen. Gerade heute, wo es nur noch wenige Meister dieser Handwerkskunst gibt, sind diese Glasobjekte begehrte Sammelstücke für Liebhaber und Museen.

Ein Kunstwerk - verwirklicht aus einer Leidenschaft enstandenen Vision 

Bestaunenswerter als die Breite der Themenwahl ist die künstlerische Bewältigung. Diese beginnt mit der Genauigkeit der Zeichnung, mit den Feinheiten der Einzelzügen, bei der perfekten Widergabe der Wappenschilder, der Sicherheit im Duktus der Schriften, die Ausarbeitung der Baumrinde, bei der Plastizität bekleideter oder nackter Figuren, bei der Bildnistreue im Porträt bis hin zu der Wiedergabe leise strömenden Gewässers oder glatter wie stürmischer bewegter Wasseroberfläche oder Motive aus der Luftperspektive mit dem zarten zerfließen feiner Konturen. Wir müssen uns immer vor Augen halten, dass mit einem schnell kreisenden Schneiderad mit aufgeträufelten Schmirgel, das weniger in die spröde Materie Glas eindringt als einfrisst, graviert wird. und dass das  Gravurrad über der Zeichnung graviert und sich das Ergebnis somit immer wieder dem kontrollierenden Auge entzieht. Eine unbedachte Bewegung und die Scheibe rutscht weg, oder ein falsches Ansetzen beim Schneiden kann die bisherige Arbeit wertlos machen. Die Gravuren der Muster, Ornamente, Figuren oder ganze Szenerien stehen matt auf der übrigen glänzend gebliebenen Fläche. Hier wird aus der Natur des Wertstoffes Glas ohne jedes zusätzliche Mittel, die Durchsichtigkeit und das undurchsichtig werden durch das Gravurrad, die verschiedenartige Brechung des Lichtes beim Durchgang unbearbeiteter und bearbeiteter Glasoberfläche berücksichtigt, und erlaubt somit eine plastische Darstellung. Durch das Aufpolieren einzelner durch das Gravieren matt gewordener Stellen, werden diese wieder blank und somit wird eine andersartige Spiegelung und Lichtbrechung erreicht. Hierdurch können mannigfache Effekte erzielt werden.

Schnell wird klar, dass diese Gravurtechnik nicht nur erlernt werden kann, sondern das diese Meister der höchsten Glasgravurkunst, über eine begnadete Begabung und viel Erfahrung haben müssen, um solche Glaskunstwerke erschaffen zu können. Diese besonderen Kunstwerke, an denen der Graveur bis zur Vollendung oft monatelang arbeitet sind für die Künstler wie eigene Kinder, und oft geben sie die Stücke nicht in den Verkauf, weil in die Meisterwerke so viel Mühe und Seele eingeflossen ist, dass sie sich nicht von ihnen trennen können.

Motivwahl der Ehrengaben aus Glas

Die Themenwahl der hochwertigen Gravuren waren früher meist Szenendarstellungen aus der antiken Mythologie, so wie biblische Szenen. Häufig wurden aber auch Porträts von Persönlichkeiten aus der Zeitgeschichte oder private Aufträge mit Porträts des hohen Klerus kreiert. Gerade daraus wird die Rolle, die das Gefäß aus dem Werkstoff Glas als Ehrengabe, an Stelle der bisherigen Edelschmiedearbeiten übernommen hat deutlich. Auch heute übernehmen diese unvergleichlichen Kunstwerke, die Aufgabe als Ehrengeschenk, denn diese Kunstgegenstände sind Einzelstücke, die nur noch von ganz wenigen Glaskünstlern graviert werden können.

Glasskulpturen für Sammler, Geschäfts- bzw. Protokollgeschenke

Der feine Zierrat der mit einer unglaublichen Kunstfertigkeit in die gewölbte Fläche eines Kelches oder Tellers eingraviert wird, macht das Glasstück zu einer einzigartigen Kostbarkeit.

Kaiser und Könige, Herzöge und Fürsten, Feldmarschälle und Generäle vor allem auch Gesandte nahmen diese Glasskulpturen gerne als Gastgeschenke entgegen. Ein wahres Ehrengeschenk nur für Privilegierte!

Ein Geschenk das durch den Preis nur einen Bruchteil der Wertigkeit widerspiegelt

Mit so einem Kunstgegenstand haben Sie ein Geschenk, das nur für größte Wertschätzung steht. Jedem Beschenktem wird klar, welch Einzigartigkeit und Besonderheit hinter so einem künstlerisch graviertem Glas steht. Dieses Geschenk kann nur übergeben werden, um eine bestimmte Person zu ehren. Das kann ein Geschäftsführer sein, der Chef einer Partnerfirma, ein besonderen Künstler oder ein Mensch, dem durch sein Handeln besonderen Dank und Ehrung gebührt. Selbst als Staatsgeschenk wurden solche exklusiven Glasskupturen schon überreicht. Gerade in unserer höchst technischen, digitalen und von Maschinen geprägten Welt, sind diese von Hand gravierten Einzelstücke eine unglaubliche Besonderheit. Diese wertvolle Kunstobjekte sind eine Symbiose aus Gravur in Perfektion und spiegeln die künstlerischer Seele des Glasgraveurs wieder.

 

Das Wiesensteiger Glaswerkstätten-Team fühlt sich geehrt, solche einzigartigen Glaskunstwerke von begnadeten Gravurkünstler anbieten zu dürfen.